Kategorien

neue Artikel

D-Link DGS-1210-52MP Netzwerk-Switch Managed L2 Gigabit Ethernet (10/100/1000) Schwarz 1U Power over Ethernet (PoE)

D-Link DGS-1210-52MP, Managed, L2, Gigabit Ethernet (10/100/1000), Power over Ethernet (PoE), Rack-Einbau, 1U

6.936 kg
717,68 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge
1-3 Tage

Der Web Smart Managed Gigabit Switch DGS-1210 unterstützt zahlreiche Features die normalerweise nur in High-End Switches zu finden sind. Er gewährleistet ein Maximum an Kontrolle, Service und Sicherheit, aber ohne die Komplexität eines Enterprise Switches. Durch den geringen Administrationsaufwand ist er ideal für den Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen geeignet. Zudem arbeitet er durch eine lüfterlose Bauweise geräuschlos und eignet sich somit auch für offene Büroumgebungen.
Umfangreiche Sicherheitsfunktionen im Netzwerk
Der DGS-1210 ist mit erweiterten Sicherheitseinstellungen ausgestattet. So schaltet sich die D-Link SafeGuard Engine ein, wenn durch Virenbefall einzelner Netzwerkkomponenten große Datenmengen die Switch-CPU überlasten. Die Access Control List legt fest, welcher Benutzer welche Dienste und Dateien nutzen darf, und authentifiziert diese Nutzer durch den IEEE 802.1X Standard. Für zusätzliche Sicherheit sorgt z.B. das DHCP Server Screening - der Switch erkennt anhand der DHCP-Anfrage der Clients und der entsprechenden Antwort des Servers dessen IP-Adresse und ordnet diese automatisch der dem Port zugehörigen MAC Adresse zu.

Hohe Funktionalität dank Bandbreitenkontrolle und QoS

Der Switch überzeugt durch ausgefeilte QoS-Funktionen zur automatischen Priorisierung digitaler Datenpakete. Für eine optimale Sprachqualität bei VoIP-Anwendungen sorgt die Voice-VLAN Unterstützung dafür, dass der Voice Traffic automatisch auf ein VLAN mit höchster Priorität verschoben wird. Die Bandbreitenkontrolle ermöglicht es dem Netzwerkadministrator außerdem, Bandbreiten für untergeordnete Geräte zu begrenzen. Darüber hinaus ist der DGS-1210 mit zahlreichen Layer2 Funktionen ausgestattet, inklusive IGMP Snooping, Port Mirroring und dem LACP Trunking Protokoll. Rapid Spanning Tree und Loopback Detection erkennen redundante Schleifen umgehend und blockieren die doppelte Verbindung automatisch. Die Kabeldiagnose erlaubt Netzwerkadministratoren, den Status und eventuelle Fehlfunktionen der Kupferleitungen schnell zu ermitteln und zu beheben.

Netzwerk-Management leicht gemacht
Der Smart Switch bietet gerade kleineren Unternehmen kostengünstig einfache Verwaltungsfunktionen für das Netzwerk: Mit der SmartConsole Utility werden zusätzliche D-Link Smart Switches innerhalb desselben Layer2 Segments automatisch erkannt. Basiskonfigurationen wie Passwortänderungen und Firmware Upgrades werden durch ein verständliches Start Setup vereinfacht und zusammengefasst. Der DGS-1210 unterstützt zusätzlich zur Web-Oberfläche das Management über TELNET Basis-CLI, SNMP und D-View 6.0, die zur integrierten Überwachung und Verwaltung aller kritischen Netzwerkkomponenten dienen.

Flexibel mit Power-over-Ethernet (PoE)
Durch Power over Ethernet kann auf Steckdosen bei den Endgeräten verzichtet werden. Mit einer Kat. 5 Netzwerkverkabelung werden PoE-fähige Endgeräte gleichzeitig mit Strom und Daten versorgt.

Der Grüne Switch
Der DGS-1210 ist mit der neusten D-Link Green Technologie ausgestattet, die den Stromverbrauch und somit die Betriebskosten ohne Leistungseinbußen maßgeblich senkt. Somit wird auch kleinen und mittleren Unternehmen der Aufbau einer energieeffizienten Netzwerkinfrastruktur ermöglicht.

Limited Lifetime Warranty
D-Link gewährleistet standardmäßig auf Smart Managed Switches eine eingeschränkte lebenslange Garantie. Zudem schützen optionale Servicepakete das Netzwerk im Fall eines Gerätedefektes vor längeren Ausfällen.

D-Link DGS-1210-52MP. Switch-Typ: Managed, Switch-Ebene: L2. Basic Switching RJ-45 Ethernet Ports-Typ: Gigabit Ethernet (10/100/1000), Anzahl der basisschaltenden RJ-45 Ethernet Ports: 48. Vollduplex. MAC-Adressentabelle: 16000 Eintragungen, Routing-/Switching-Kapazität: 104 Gbit/s. Netzstandard: IEEE 802.3,IEEE 802.3ab,IEEE 802.3af,IEEE 802.3az,IEEE 802.3u,IEEE 802.3x,IEEE 802.3z. Netzstecker: DC-Anschluss. Power over Ethernet (PoE). Rack-Einbau, Formfaktor: 1U
Management-Funktionen
Switch-TypManaged
Switch-EbeneL2
Quality of Service (QoS) SupportJa
SystemereignisprotokollJa
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl der basisschaltenden RJ-45 Ethernet Ports48
Basic Switching RJ-45 Ethernet Ports-TypGigabit Ethernet (10/100/1000)
Anzahl Gigabit Ethernet (Kupfer) Anschlüsse48
Menge der SFP-Modul-Steckplätze4
NetzsteckerDC-Anschluss
Netzwerk
NetzstandardIEEE 802.3,IEEE 802.3ab,IEEE 802.3af,IEEE 802.3az,IEEE 802.3u,IEEE 802.3x,IEEE 802.3z
10G-UnterstützungNein
Kupfer Ethernet Verkabelungstechnologie1000BASE-T,100BASE-TX,10GBASE-T
Port-SpiegelungJa
VollduplexJa
Spannbaum-ProtokollJa
Anzahl der VLANs4094
Datenübertragung
MAC-Adressentabelle16000 Eintragungen
Routing-/Switching-Kapazität104 Gbit/s
Datenpaket-Pufferspeicher3 MB
Sicherheit
DHCP-FunktionenDHCP server,DHCP client
ZugriffkontrolllisteJa
IGMP snoopingJa
SSH-/SSL-UnterstützungJa
Design
Rack-EinbauJa
Formfaktor1U
ProduktfarbeSchwarz
LED-AnzeigenJa
SicherheitcUL, CE LVD
ZertifizierungFCC Class A\nCE Class A\nICES-003\nVCCI Class A\nC-Tick\nBSMI
Leistung
Flash-Speicher128 MB
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF)318,616 h
Energie
AC Eingangsspannung100 - 240 V
AC Eingangsfrequenz50 - 60 Hz
Stromverbrauch (max.)483,1 W
Power over Ethernet (PoE)
Power over Ethernet (PoE)Ja
Gesamtleistung Power over Ethernet (PoE)370 W
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb-5 - 50 °C
Temperaturbereich bei Lagerung-20 - 70 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb0 - 95%
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung0 - 95%
Wärmeableitung1648,23 BTU/h
Gewicht & Abmessungen
Breite440 mm
Tiefe430 mm
Höhe44 mm
Gewicht5,78 kg
DGS-1210-52MP

Technische Daten

Produktfarbe
Formfaktor
1U
Zertifizierung
FCC Class A\nCE Class A\nICES-003\nVCCI Class A\nC-Tick\nBSMI
Gewicht
5,78 kg
Breite
440 mm
Tiefe
430 mm
Höhe
44 mm
LED-Anzeigen
Ja
Temperaturbereich in Betrieb
-5 - 50 °C
Temperaturbereich bei Lagerung
-20 - 70 °C
Stromverbrauch (max.)
483,1 W
AC Eingangsspannung
100 - 240 V
AC Eingangsfrequenz
50 - 60 Hz
Luftfeuchtigkeit in Betrieb
0 - 95%
Netzstandard
IEEE 802.3,IEEE 802.3ab,IEEE 802.3af,IEEE 802.3az,IEEE 802.3u,IEEE 802.3x,IEEE 802.3z
Quality of Service (QoS) Support
Ja
Power over Ethernet (PoE)
Ja
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
0 - 95%
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF)
318,616 h
Rack-Einbau
Ja
Switch-Typ
Managed
Anzahl der basisschaltenden RJ-45 Ethernet Ports
48
Basic Switching RJ-45 Ethernet Ports-Typ
Gigabit Ethernet (10/100/1000)
Netzstecker
DC-Anschluss
10G-Unterstützung
Nein
Kupfer Ethernet Verkabelungstechnologie
1000BASE-T,100BASE-TX,10GBASE-T
Vollduplex
Ja
Unterstützung Datenflusssteuerung
Ja
Auto MDI/MDI-X
Ja
MAC-Adressentabelle
16000 Eintragungen
Routing-/Switching-Kapazität
104 Gbit/s
Switch-Ebene
L2
Systemereignisprotokoll
Ja
Port-Spiegelung
Ja
Link Aggregation
Ja
Broadcast-Sturmkontrolle
Ja
Spannbaum-Protokoll
Ja
Anzahl der VLANs
4094
Datenpaket-Pufferspeicher
3 MB
DHCP-Funktionen
DHCP server,DHCP client
Zugriffkontrollliste
Ja
IGMP snooping
Ja
SSH-/SSL-Unterstützung
Ja
Sicherheit
cUL, CE LVD
Gesamtleistung Power over Ethernet (PoE)
370 W
Wärmeableitung
1648,23 BTU/h
Anzahl SFP/SFP+ Anschlüsse
4
Menge der SFP-Modul-Steckplätze
4
Flash-Speicher
128 MB
MAC Adressen Filtern
Ja
Anzahl Gigabit Ethernet (Kupfer) Anschlüsse
48

Besondere Bestellnummern